Buchung abbrechen
wird geladen... X Spieler Spieler Einheit Einheiten
loading...

Ausgesetzter Trainingsbetrieb
im skills.lab

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen rund um die Verbreitung des Corona-Virus ist auch der Trainingsbetrieb im skills.lab eingestellt. Alle vereinbarten Trainings mussten daher leider abgesagt werden. Auf unserer Website sowie auf unseren Social Media Kanälen halten wir euch auf dem Laufenden, wann der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wird. In der Zwischenzeit: Bleibt zu Hause und bleibt gesund! Euer skills.lab Team

skills.lab Arena in Kalifornien eröffnet

Im April wurde die erste skills.lab Arena in den USA eröffnet. Nach zwei Monaten Bauzeit können Fußballerinnen und Fußballer im Golden State ab sofort gezielt und messbar an ihrer technischen Leistungsfähigkeit arbeiten.

Die neue skills.lab Arena im COPA Soccer Training Center (STC) in Walnut Creek – 30 Minuten östlich von San Francisco – wird zukünftig dafür sorgen, dass das Herz jedes Fußballers und jeder Fußballerin im US-Bundesstaat nicht nur aufgrund der Sonne Kaliforniens zu strahlen beginnt. Für das Team der Anton Paar SportsTec GmbH, dem Unternehmen hinter der Marke skills.lab, wird mit der Eröffnung des neuen Hightech-Trainingssystems ein nächstes wichtiges Ziel erreicht. „Die Installation der ersten skills.lab Arena in Nordamerika, nur sechs Monate nach der Eröffnung der Anlage beim FC Bayern München, stellt den nächsten großen Meilenstein für skills.lab dar. Es zeigt sich, dass die skills.lab Arena Anwendungsmöglichkeiten für alle Fußballbegeisterten eröffnet: Vom Champions League Sieger bis zum Nachwuchstalent kann weltweit jeder profitieren“, so Johannes Tändl, General Manager der Anton Paar SportsTec GmbH.

 

Neues Aushängeschild im US-Fußball
Das COPA Soccer Training Center bietet auf über 10.000 Quadratmetern ein einzigartiges Umfeld für Fußballerinnen und Fußballer. Modernste Trainingstechnologien, Indoor-Trainingsplätze, ein eigener Fitnessbereich und vieles mehr liefern die optimale Grundlage für die bestmögliche Entwicklung aller Athleten. Mit der skills.lab Arena verfügt das Trainingszentrum ab sofort über ein neues Aushängeschild im Bereich Assessment und Individualtraining. Die Arena wird die zentrale Anlaufstelle für die Vermessung der technischen Leistungsfähigkeit, und ermöglicht den Coaches im COPA STC, die individuelle Entwicklung der Spielerinnen und Spieler noch objektiver zu verfolgen und gezielter zu steuern. „Mit der Integration der skills.lab Arena in unser Technologieangebot baut das COPA STC seine führende Stellung als erste Anlaufstelle in den USA für Assessments und Trainings weiter aus. Die skills.lab Arena erweitert unsere Möglichkeiten in den Bereichen Spielerbeurteilung und -entwicklung immens. Die Analysen der Arena liefern zukünftig die wesentliche Grundlage für unseren datengetriebenen Ansatz in der Spielerentwicklung. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren Partnern bei der Anton Paar SportsTec GmbH in unserem ständigen Streben nach Verbesserung“, sagt Charlie Campbell, General Manager von COPA STC.

"Zukünftig werden wir in der Lage sein, Spielerdaten in einer Art und Weise zu sammeln, wie es noch nie zuvor auf der Welt möglich war."
Mark Hall, CEO und Gründer von COPA Innovation Laboratories

Gemeinsame Ziele
Hinter dem COPA STC steht mit COPA Innovation Laboratories ein höchst innovatives Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, die datengetriebene Revolution im Fußball in der Breite – von Profis, über Amateure bis zu Hobbyspielern und Kindern – voranzutreiben. Hier decken sich die Ziele des Unternehmens mit jenen von skills.lab, was beide laut Johannes Tändl zu idealen Partnern macht: „skills.lab steht für ganzheitliches, datengetriebenes Fußballtraining und einzigartige Trainings- und Beurteilungssysteme. COPA, dessen Name für ‚Comprehensive and Objective Player Assessments‘ steht, teilt diese Ideen voll und ganz und wendet sie in seinen Trainingszentren auf breiter Basis an.“

 

Die enge Partnerschaft zwischen skills.lab und COPA wird zukünftig noch stärker ausgebaut. Weitere Standorte in wichtigen Märkten innerhalb der USA sind derzeit in Planung. „Wir haben nun schon seit einigen Jahren eine enge Beziehung zur Anton Paar SportsTec GmbH als unserem Technologiepartner aufgebaut. Wir freuen uns sehr, dass eine gemeinsame Vision nun endlich in unserem ersten COPA STC Realität wird. Mit der Eröffnung weiterer COPA-Standorte in den USA werden wir diesen Weg konsequent weitergehen. Zukünftig werden wir in der Lage sein, Spielerdaten in einer Art und Weise zu sammeln, wie es noch nie zuvor auf der Welt möglich war. Dadurch werden wir Nachwuchsmannschaften, College-Programme und Profivereine in ihrer Entwicklung auf einzigartige Art und Weise unterstützen können. Die Anton Paar SportsTec GmbH nimmt in all diesen Plänen eine wichtige Rolle ein“, sagte Mark Hall, CEO und Gründer von COPA Innovation Laboratories.

 

Fünf Jahre vor Beginn der Fußballweltmeisterschaft in den USA wird mit der Eröffnung der ersten skills.lab Arena in den USA ein wesentlicher nächster Schritt hin zur bestmöglichen Entwicklung der Spielerinnen und Spieler im Land gesetzt. Für COPA und skills.lab ist es der erste Schritt auf einem gemeinsamen Weg, den beide in Zukunft gehen wollen.

Was dich auch noch interessieren könnte

Projekt 12 - Bild eines Spielers während einer Passübung in der skills.lab Arena
07.05.2021
„Geben wir den Spielern das Spiel zurück“
skills.lab ist neuer Kooperationspartner des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB) rund um das Talenteförderprogramm „Projekt12“. Mit U16 Nationaltrainer Oliver Lederer haben wir uns über die Kooperation und vieles mehr unterhalten.
Aufnahme der Nationalspieler Meisl und Fischerauer
20.04.2021
Österreichs Toptalente im skills.lab
skills.lab ist neuer Kooperationspartner des Österreichischen Fußball-Bundes rund um das Talenteförderprogramm „Projekt 12“. Mittels einzigartiger Assessments wird ein genauer Blick auf die technische Leistungsfähigkeit von Österreichs hoffnungsvollsten Perspektivspielern geworfen.
Kooperation mit Students Go West - Aufnahme während eines Assessments in der skills.lab Arena
01.04.2021
Kooperation mit Students Go West
skills.lab ist neuer Kooperationspartner von Students Go West (SGW), Österreichs führendem Ansprechpartner für Sportstipendien an amerikanischen Universitäten.