newsletter.success.headline
newsletter.success.text
Buchung abbrechen
wird geladen... X Spieler Spieler Einheit Einheiten
loading...

Ausgesetzter Trainingsbetrieb
im skills.lab

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen rund um die Verbreitung des Corona-Virus ist auch der Trainingsbetrieb im skills.lab eingestellt. Alle vereinbarten Trainings mussten daher leider abgesagt werden. Auf unserer Website sowie auf unseren Social Media Kanälen halten wir euch auf dem Laufenden, wann der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wird. In der Zwischenzeit: Bleibt zu Hause und bleibt gesund! Euer skills.lab Team

Lech Poznań & skills.lab

Kunden | KKS Lech Poznań
Der siebenfache polnische Meister Lech Poznań verfügt über die beste Nachwuchsakademie im Land. Um diese Vormachtstellung weiter auszubauen, setzt der Klub auf die Vorteile der skills.lab Arena.
Auf einen Blick
Seit Dezember 2021 arbeiten die Talente der Lech Akademie täglich im vereinseigenen Assessment- und Trainingssystem.

Auftraggeber

KKS Lech Poznań

Location

KKS Lech Poznań Youth Academy, Wronki

Trainingssystem

skills.lab Arena

Inbetriebnahme

Dezember 2021

Auf den Spuren von Robert Lewandowski

Technisch bestens ausgebildet und mit dem absoluten Willen, alles für den Verein zu geben – das sind nur zwei Kriterien im Anforderungsprofil, das die „Eisenbahner“ aus Poznań an die eigenen Talente der Nachwuchsakademie stellen. Um weiterhin die besten Spieler zu entwickeln, wird in der Ausbildung nichts dem Zufall überlassen.
Assessment-based Training & Scouting in Wronki
„Mit der skills.lab Arena haben wir ein großartiges Trainings­system, um unseren Spielern den perfekten Entwicklungs­prozess zu ermöglichen.“
Michał Kokotek, Head of Operations KKS Lech Poznań Youth Academy

Leistungsfähigkeit messen

Damit möglichst viele Spieler den Sprung in die erste Mannschaft schaffen, setzt Lech Poznań in der Entwicklung seiner Talente auf eine Kombination aus objektiver Leistungsdaten und den besten Nachwuchstrainern. Mit regelmäßigen Assessments in der skills.lab Arena wird die Grundlage für objektive Spielerbewertungen und gezieltes Individualtraining geschaffen.

Detailliertes Spielerprofil

Die Messtechnologie der skills.lab Arena ermöglicht den Coaches der Akademie, für jeden Spieler ein detailliertes Profil seiner technischen Leistungsfähigkeit zu erstellen. Individuelle Stärken und Schwächen sowie die Entwicklung des Spielers werden grafisch dargestellt und transparente Vergleiche zwischen den Spielern ermöglicht.

Talente datenbasiert scouten

Die gesammelten und ausgewerteten Daten aus den Assessments dienen dem Verein als ideale Grundlage für das Scouting neuer Talente. Potentielle Neuzugänge der Nachwuchsakademie werden objektiv mit dem bestehenden Kader verglichen, wodurch noch bessere Transferentscheidungen getroffen werden können.

Spieler individuell trainieren

Zusätzlich zu den Assessments trainieren die Nachwuchstalente regelmäßig in der skills.lab Arena um ihre technischen Fähigkeiten gezielt zu verbessern. Die hohe Wiederholungshäufigkeit, mit bis zu 350 gespielten Bällen in 60 Minuten, ist die ideale Grundlage um Passspiel, Torschuss, Dribbling und Übersicht messbar weiterzuentwickeln.
Kontaktieren Sie uns
Sie interessieren sich für die vielfältigen Möglichkeiten, die eine skills.lab Arena für Ihren Verein oder Ihr Trainingszentrum bietet? Gerne beantworten wir Ihre Fragen.