Buchung abbrechen
wird geladen... X Spieler Spieler Einheit Einheiten
loading...
Für wieviele Spieler möchtest du buchen?
Fill dynamically
Pro Training
1 Spieler
X
Wie lange möchtest du spielen?
Fill dynamically
#1 | Max. #2 Spieler pro #3
1 Einheit
X
Wann möchtest du spielen?
Wann möchtest du spielen?
Fill dynamically
Month Name
loading...
XX NN.NN.
XX NN.NN.
NN:NN-NN:NN
Leider keine freien Termine
Wähle bitte ein anderes Datum.
Warenkorb
Warenkorb

skills.lab Academy FAQ

Hier findest du Antworten auf die wichtigsten Fragen zur skills.lab Academy.

Was ist die skills.lab Academy?

Die skills.lab Academy ist ein Förderprogramm für Fußballtalente im Kindes- und Jugendalter, das erstmalig für die Dauer der Saison 2021/22 von skills.lab organisiert wird.

 

Welches Ziel verfolgt die skills.lab Academy?

Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass das Fußballspielen für Kinder und Jugendliche mehr als ein Jahr lang stark eingeschränkt war. Darunter hat auch die sportliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen gelitten. Mit der skills.lab Academy wird das Ziel verfolgt, zumindest einer Gruppe von Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, kostenlos und unter modernsten Trainingsbedingungen gezielt an ihren fußballerischen Skills zu arbeiten.

 

Welche Leistungen umfasst die skills.lab Academy?

Die Teilnehmer:innen der Academy erhalten Zugang zu kostenlosem Individualtraining im skills.lab in Wundschuh. Die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen absolvieren ein Trainingsprogramm bestehend aus Individualtrainings und regelmäßig stattfindenden Assessments ihrer technischen Fertigkeiten. Die Trainings finden in der Regel 14-tägig statt – in vereinzelten Schwerpunkt-Phasen auch wöchentlich (insgesamt ca. 25 Trainings während der Saison). Das Training in der skills.lab Academy versteht sich als Zusatz zum regulären Vereinstraining der Teilnehmer:innen.

 

Wer darf bei der skills.lab Academy mitmachen?

Die skills.lab Academy richtet sich an Kinder und Jugendliche in sieben Altersstufen (Stichtag 01.06.2021):

  • U8 (Jahrgang 2014)
  • U9 (Jahrgang 2013)
  • U10 (Jahrgang 2012)
  • U11 (Jahrgang 2011)
  • U12 (Jahrgang 2010)
  • U13 (Jahrgang 2009)
  • U14 (Jahrgang 2008)

Die skills.lab Academy ist aufgeteilt in eine Kids Academy (Altersstufen U8-U11) und eine Junior Academy (Altersstufen U12-U14). Alle Spieler:innen, die in den oben angeführten Jahren geboren sind, können sich um eine Aufnahme in die skills.lab Academy bewerben.

 

Wie viele Spieler:innen werden in die skills.lab Academy aufgenommen?

Pro Altersstufe erhalten die zwei besten Buben und die zwei besten Mädchen einen Platz in der skills.lab Academy. Damit erhalten insgesamt 28 Kinder und Jugendliche (= 14 Buben und 14 Mädchen) einen Platz in der skills.lab Academy.

 

Wie erfolgt die Aufnahme in die skills.lab Academy?

Die Auswahl der Teilnehmer:innen für die skills.lab Academy findet über sogenannte „Scouting-Tage“ statt. An diesen Scouting-Tagen absolvieren alle angemeldeten Spieler:innen einen „Skills Check“. Der Skills Check ist eine Auswahl an repräsentativen Übungen in der skills.lab Arena in Wundschuh und ermöglicht einen objektiven Vergleich der technischen Leistungsfähigkeit aller angemeldeten Spieler:innen.

Während des Skills Checks werden Passspiel, Torabschluss, Dribbling und Übersicht eines Spielers bzw. einer Spielerin objektiv getestet. Pro Spieler:in dauert der Skills Check ca. 30 Minuten. Am Ende jedes Skills Checks steht für alle teilnehmenden Spieler:innen ein individuelles Gesamtergebnis. Die Gesamtergebnisse aller Bewerber:innen werden entsprechend dem Ergebnis gereiht, sodass sich jene Bewerber:innen mit dem höchsten Gesamtergebnis für die skills.lab Academy qualifizieren. Jede:r Bewerber:in kann nur einen Skills Check absolvieren. Eine Wiederholung ist nicht möglich. Pro Altersstufe qualifizieren sich die zwei Mädchen und zwei Buben mit dem höchsten Gesamtergebnis für die skills.lab Academy.

 

Wann finden die Scouting-Tage statt?

Die Scouting-Tage für die Aufnahme in die skills.lab Academy finden im Juli und August 2021 statt. Jede Spielerin und jeder Spieler kann maximal einen Skills Check im Rahmen der Scouting-Tage absolvieren. Die Wiederholung des Skills Checks im Rahmen der Scouting-Tage ist nicht möglich.

Die Termine der Scouting-Tage lauten:

  • 23.-24. Juli 2021
  • 30.-31. Juli 2021
  • 06.-07. August 2021
  • 13.-14: August 2021

Bei entsprechender Anzahl an Anmeldungen können im Bedarfsfall noch weitere Termine für Scouting-Tage ergänzt werden.

 

Wie und wann kann man sich für die Scouting-Tage anmelden?

Eine Anmeldung für die Scouting-Tage ist ab dem 28. Mai 2021 über die Website www.skills-lab.com/wundschuh/academy möglich. Zur Anmeldung müssen die Interessierten das Kontaktformular auf der Website ausfüllen und dabei den gewünschten Scouting-Tag angeben. Ein Mitglied des skills.lab Teams meldet sich anschließend um die genaue Uhrzeit für den Skills Check festzulegen. Anmeldeschluss für die Scouting-Tage ist der 31. Juli 2021 um 23:59.

 

Wen kann man bei Fragen zur Anmeldung für die Scouting-Tage kontaktieren?

Bei Fragen zur Anmeldung erreicht man das skills.lab Team per E-Mail an [email protected] oder per Telefon unter +43 (0)316 300 111.

 

Was müssen die Spieler:innen zu den Scouting-Tagen mitbringen?

Alle Teilnehmer:innen sollen ein bequemes Trainingsoutfit und ein Handtuch mitbringen. Fußballschuhe mit Gumminoppen sind empfohlen. Kunstrasen- und Hallenschuhe sind alternativ auch möglich.

 

Wie können Spieler:innen ihre Teilnahme an den Scouting-Tagen absagen?

Die Absage eines bereits reservierten Termins ist per E-Mail an [email protected] bzw. telefonisch unter +43 (0)316 300 111 möglich.

 

Wann werden die Teilnehmer:innen der skills.lab Academy bekanntgegeben?

Die Bekanntgabe der Teilnehmer:innen erfolgt am 25. August 2021. Die Teilnehmer:innen bzw. deren Angehörige werden persönlich informiert.

 

Wann startet die skills.lab Academy und wie lange dauert sie?

Der Trainingsbetrieb startet im September 2021 und dauert bis Juni 2022.

 

Was kostet die skills.lab Academy?

Sowohl die Teilnahme an den Scouting-Tagen als auch an der skills.lab Academy selbst ist kostenlos. Der Trainingsumfang, den allen Spieler:innen kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen, hat einen Wert von 1.225 Euro pro Spieler:in.

 

Welche Daten müssen von den Teilnehmer:innen an den Scouting-Tagen erhoben werden?

Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse), Vereinszugehörigkeit (falls vorhanden)

 

Du hast noch Fragen, die noch nicht beantwortet sind? Dann schreibe uns eine E-Mail an [email protected] bzw. rufe uns an unter +43 (0)316 300-111